Cookie-Einstellungen
Radsport

Deutsches Columbia-Trio startet bei der Vuelta

SID
Einer von drei deutschen Columbia-Profis bei der Vuelta: Andre Greipel (M.)
© sid

Der Rad-Rennstall Team Columbia wird mit drei deutschen Profis die am Samstag beginnende Spanien-Rundfahrt bestreiten. Andre Greipel, Bert Grabsch und Marcel Sieberg fahren mit.

Zeitfahr-Weltmeister Bert Grabsch (Wittenberg), Sprinter Andre Greipel (Hürth) und Marcel Sieberg (Castrop-Rauxel) gehen für das Team Columbia bei der am Samstag beginnenden Spanien-Rundfahrt an den Start.

Grabsch nutzt die Vuelta als Generalprobe für die Straßenrad-WM im Schweizer Mendrisio Ende September, wo er seinen Titel im Kampf gegen die Uhr verteidigen will.

Greipel, der schon 15 Saisonsiege auf dem Konto hat, soll für Sprintsiege sorgen, nachdem er bei der Tour schon für den britischen Seriensieger Mark Cavendish weichen musste.

Als Kapitän ist der Luxemburger Kim Kirchen vorgesehen. Außerdem werden der Schweizer Michael Albasini, der Australier Adam Hansen, Greg Henderson aus Neuseeland, der Tscheche Frantisek Rabon und der Spanier Vicente Reynes für Columbia starten.

Winokurow startet für Astana bei der Vuelta

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung