Cookie-Einstellungen
Radsport

Ciolek muss nur Cavendish den Vortritt lassen

SID
Musste sich in Bochum lediglich Mark Cavendish geschlagen geben: Gerald Ciolek
© Getty

Radsprinter Gerald Ciolek hat beim Profirennen in Bochum den zweiten Platz belegt. Dabei landete der 22 Jahre alte Milram-Fahrer hinter dem Briten Mark Cavendish.

Radsprinter Gerald Ciolek hat bei der zwölften Auflage eines Profirennens in Bochum den Sieg nur knapp verpasst.

Nach 177 Kilometern musste sich der Milram-Fahrer aus Pulheim nur dem wieder einmal übermächtigen Mark Cavendish (Columbia) den Vortritt lassen.

Der Brite hatte bei der vergangenen Tour de France als erster Fahrer seit 1979 sechs Etappensiege errungen.

Dritter in Bochum wurde Andreas Stauff (Köln).

Barredo siegt in San Sebastian

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung