Cookie-Einstellungen
Radsport

Soler muss verletzungsbedingt aufgeben

Von SPOX
Soler, Tour de France
© Getty

München - Die Tour de France hat den dritten Ausfall zu beklagen.

Juan Mauricio Soler vom Team Barloworld, der bereits auf der ersten Etappe schwer gestürzt war, ist zu Beginn der fünften Etappe auf der neutralen Strecke erneut zu Fall gekommen. Wenig später ist der Kolumbianer vom Sattel gestiegen und hat das Rennen aufgegeben.

Das Fahrerfeld der Tour besteht nun nur noch aus 177 Fahrern. Auch der Spanier Angel Gomez Gomez und Herve Duclos-Lasalle aus Frankreich mussten bereits verletzungsbedingt aufgeben.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung