Cookie-Einstellungen
Motorsport

Superstar Rossi gründet Moto3-Team

SID
Daumen hoch für eine neue Herausforderung: Valentino Rossi
© getty

Der neunmalige Motorrad-Weltmeister Valentino Rossi (Italien) geht ab der kommenden Saison mit einem eigenen Rennstall an den Start.

Gemeinsam mit dem Pay-TV-Sender "Sky Italia" stellt der Superstar ein Moto3-Team auf die Beine. Dem WM-Vermarkter Dorna ist bereits ein Antrag zur Zulassung für 2014 zugegangen. "Wir wollen italienischen Fahrern die Chance geben, konkurrenzfähig zu sein und den höchsten Level zu erreichen", sagte MotoGP-Fahrer Rossi.

SPOX goes Tumblr! Werde SPOX-Insider und wirf regelmäßig einen Blick hinter die Kulissen der Redaktion.

Der derzeitige WM-15. Romano Fenati steht als Pilot fest und wird eine KTM fahren. Als zweiter Fahrer wird Rossis 15 Jahre alter Halbbruder Luca Marini gehandelt. Das Team soll "VR 46" heißen.

Die Moto3 im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung