Cookie-Einstellungen
Motorsport

Ranseder neuer Teamkollege für Bradl

SID
Stefan Bradls gewann die Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft 2005
© Getty

Michael Ranseder wird beim 10. von 17 WM-Läufen neben Stefan Bradl das zweite Motorrad des Kiefer-Teams fahren. Der Vertrag mit dem Russen Wladimir Leonow wurde zuvor aufgelöst.

Stefan Bradl bekommt einen neuen Teamkollegen. Beim 10. von 17 WM-Läufen am kommenden Sonntag in Indianapolis wird das zweite Motorrad des Kiefer-Teams von dem Österreicher Michael Ranseder gefahren.

Der 24-Jährige ersetzt den Russen Wladimir Leonow, mit dem das Team sich auf eine Vertragsauflösung geeinigt hat. Ob Ranseder auch nach dem Großen Preis der USA weiter für das Team fahren wird, ist noch nicht entschieden.

Motorsport: Alle News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung