Cookie-Einstellungen
Leichtathletik

Bekele feiert Marathon-Debüt in Paris

SID
Kenenisa Bekele hofft in Paris auf einen erfolgreichen Start ins Jahr 2014
© getty

Kenenisa Bekele feiert in diesem Jahr sein Debüt im Marathon. Der Äthiopier wird am 6. April in Paris erstmals die klassischen 42,195 Kilometer in Angriff nehmen. Das gaben die Veranstalter des Rennens am Donnerstag bekannt.

Bekele hatte in den vergangenen Jahren immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen und konnte auf der Bahn nicht mehr an seine großen Erfolge anknüpfen. Daher plant der dreimalige Olympiasieger schon länger seinen Umstieg auf die Straße.

"Wenn ich einen Marathon laufe, will ich natürlich auch gewinnen", hatte Bekele, der über 5000 m und 10.000 m insgesamt fünf WM-Titel holte, Ende des vergangenen Jahres gesagt: "Ich will eine gute Zeit laufen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung