Cookie-Einstellungen
Darts

DAZN verlängert PDC-Darts-Rechte bis 2026

Von SPOX
Der Sport-Streamingdienst DAZN hat die Übertragungsrechte für einen Großteil der Wettbewerbe des Weltverbands PDC um fünf Jahre bis einschließlich 2026 verlängert.

Der Sport-Streamingdienst DAZN hat die Übertragungsrechte für einen Großteil der Wettbewerbe des Weltverbands PDC um fünf Jahre bis einschließlich 2026 verlängert.

Im Programm sind neben der Darts-WM und Premier League Darts alle weiteren PDC Major Events, wie das Masters, die UK Open, der World Cup of Darts, das World Matchplay, die World Series Finals, der World Grand Prix, die European Championship, der Grand Slam of Darts und die World Series of Darts. Ab 2022 überträgt DAZN zudem die komplette PDC European Tour.

Neben Tom Kirsten ist auch Elmar Paulke exklusiv auf DAZN als Darts-Kommentator zu hören. Darüber hinaus sollen wechselnde Experten die Kommentatoren bei den jeweiligen Events begleiten.

Zudem versprach DAZN, "vielfältige Inhalte [...] wie "Elmars 9-Darter", "Road to Ally Pally" oder "Beat the Elmar" auf Abruf zur Verfügung stellen. "Die vergangene Darts-WM hat erneut gezeigt: das Interesse und die Begeisterung der Fans für den Sport ist ungebrochen", gab Thomas de Buhr, Executive Vice President von DAZN in einer Pressemitteilung bekannt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung