Cookie-Einstellungen
Darts

World Series of Darts: Übertragung live im TV und Livestream

Von Andreas Pfeffer
Gerwyn Price geht als Titelverteidiger in das World Series of Darts Finals.

An diesem Wochenende finden die Finals der World Series of Darts statt. Wir zeigen Euch, wo Ihr das Event live im TV und im Livestream verfolgen könnt und geben Euch weitere Informationen rund um das dreitägige Turnier.

Die World Series of Darts Finals im Livestream bei DAZN verfolgen - Jetzt ein Abo sichern!

World Series of Darts: Datum, Zeit, Ort, Infos

Es ist wieder Zeit für Darts der Spitzenklasse! An diesem Wochenende steigt von Freitag, 29. Oktober, bis Sonntag, 31. Oktober, das Finale der World Series of Darts. Austragungsort ist in diesem Jahr das AFAS Live in Amsterdam. Am Freitag und Samstag wird ab 19 Uhr gespielt, am Sonntag bereits ab 12.45 Uhr. Das Finale beginnt um 21.45 Uhr.

Die World Series of Darts gibt es seit 2013 und beinhaltet normalerweise in jedem Jahr eine Serie von Einladungsturnieren auf der ganzen Welt mit einem Finalturnier in Europa. 2021 besteht die World Series of Darts wegen der weiter anhaltenden Corona-Pandemie nur aus zwei Turnieren, dem Nordic Darts Masters (Sieger: Michael van Gerwen) und eben dem Finale in Amsterdam.

In diesem kämpfen ab Freitag 24 Spieler um den Sieg und ein Gesamtpreisgeld in Höhe von 300.000 Pfund. Der Sieger erhält 70.000 Pfund.

In den beiden ersten Runden wird im Modus "Best-of-11-Legs" gespielt, im Viertelfinale im Modus "Best-of-19-Legs" und im Halbfinale und im Finale im Modus "Best-of-21-Legs". Titelverteidiger ist Gerwyn Price. Der Weltmeister besiegte im vergangenen Jahr im Finale Rob Cross mit 11:9.

World Series of Darts: Die Teilnehmer in der Übersicht

Beim World Series of Darts Finals handelt es sich um ein Einladungsturnier, weshalb der Großteil der Teilnehmer zu dem Event eingeladen wurde.

NameLandStatus
Gerwyn PriceWalesWildcard
Peter WrightSchottlandWildcard
Michael van GerwenNiederlandeWildcard
Dimitri Van den BerghBelgienWildcard
Gary AndersonSchottlandWildcard
Nathan AspinallEnglandWildcard
Jonny ClaytonWalesWildcard
Fallon SherrockEnglandWildcard
James WadeEnglandNachrücker über PDC Order-of-Merit
Jose de SousaPortugalNachrücker über PDC Order-of-Merit
Michael SmithEnglandNachrücker über PDC Order-of-Merit
Dave ChsinallEnglandNachrücker über PDC Order-of-Merit
Madars RazmaLettlandInternationaler Teilnehmer
Krzysztof RatajskiPolenInternationaler Teilnehmer
Gabriel ClemensDeutschlandInternationaler Teilnehmer
John HendersonSchottlandInternationaler Teilnehmer
Dirk van DuivenbodeNiederlandeNationaler Teilnehmer
Danny NoppertNiederlandeNationaler Teilnehmer
Vincent van der VoortNiederlandeNationaler Teilnehmer
Jeffrey de ZwaanNiederlandeNationaler Teilnehmer
Niels ZonneveldNiederlandeSieger des Tour Card Holder Qualifiers
Mervyn KingEnglandSieger des Tour Card Holder Qualifiers
Maik KuivenhovenNiederlandeSieger des Tour Card Holder Qualifiers
Kim HuybrechtsBelgienSieger des Tour Card Holder Qualifiers

World Series of Darts: Übertragung live im TV und Livestream

Eine Live-Übertragung des Finales der World Series of Darts im Free-TV im deutschen Free-TV gibt es nicht. Alle Spiele werden aber live und in voller Länge vom Streamingdienst DAZN übertragen. Die Übertragungen beginnen am Freitag und Samstag um 19 Uhr, am Sonntag um 12.45 Uhr (Viertelfinale) und um 19 Uhr (Halbfinale und Finale).

Als Kommentator wird Elmar Paulke das Geschehen begleiten, ihn unterstützt an allen drei Turniertagen Experte Florian Hempel.

Neben weiteren hochklassigen Darts-Events zeigt DAZN auch viele andere Top-Events und Spiele aus anderen Sportarten wie Fußball, Basketball, American Football, Tennis, Boxen, MMA, Handball und Wintersport. Für all das benötigt Ihr ein gültiges Abo. Ihr habt die Wahl zwischen einem jederzeit kündbaren Monatsabo (14,99 Euro pro Monat) und einem Jahresabo (einmalig 149,99 Euro).

World Series of Darts: Die Spiele der 1. und 2. Runde

  • Spielplan: 1. Runde, Best of 11 Legs (29. Oktober, 19 Uhr)

In der 1. Runde haben die acht gesetzten Teilnehmer ein Freilos. Die 16 ungesetzten Spieler kämpfen in acht Duellen um den Einzug in die 2. Runde. Der einzige deutsche Teilnehmer, Gabriel Clemens, trifft in der 1. Runde auf Krzysztof Ratajski aus Polen.

Spieler 1Spieler 2
Kim HuybrechtsMichael Smith
Krzysztof RatajskiGabriel Clemens
Maik KuivenhovenJohn Henderson
James WadeMervyn King
Niels ZonneveldDave Chisnall
Jeffrey de ZwaanDirk van Duijvenbode
Nathan AspinallVincent van der Voort
Jose de SousaDanny Noppert
  • Spielplan: 2. Runde, Best of 11 Legs (30. Oktober, 19 Uhr)

In der zweiten Runde greifen die acht gesetzten Spieler in das Geschehen ein.

Spieler 1Spieler 2
Madars RazmaWade / King
Gary AndersonZonneveld / Chisnall
Jonny ClaytonAspinall / van der Voort
Dimitri van den BerghSousa / Noppert
Fallon SherrockRatajski / Clemens
Peter WrightHuybrechts / Smith
Gerwyn Pricede Zwaan / van Duijvenbode
Michael van GerwenKuivenhoven / Henderson
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung