Darts

Darts: Überraschung am Tag 1 der PDC Home Tour - Weltmeister Peter Wright ist raus

SID
Weltmeister Peter Wright muss bei der PDC Home Tour schon am ersten Tag die Segel streichen.
© imago images

Der Auftakt der PDC Home Tour (täglich live auf DAZN) hat direkt für eine Überraschung gesorgt. Weltmeister Peter Wright verlor im heimischen Wohnzimmer eines seiner drei Matches und verpasste den Einzug in die K.o-Runde. Für diese qualifizierte sich Jamie Lewis.

In der ersten von 32 Vierergruppen mussten alle Teilnehmer jeweils gegeneinander antreten (best-of-9 Legs). Dabei gewann Wright zwar gegen den Engländer Peter Jacques und den Niederländer Niels Zonneveld, verlor aber gegen den ehemaligen WM-Halbfinalisten Jamie Lewis mit 1:5. Der verlor zwar ebenfalls ein Match, hatte am Ende aber die bessere Differenz bei den Legs (13:10 gegenüber 11:10).

Damit steht Lewis als erster Spieler in der K.o.-Runde des Finalturniers. Das soll am 19. Mai beginnen.

Am Samstag geht die zweite Vierergruppe in den heimischen Wohnzimmern ins Rennen. Ab 20.30 Uhr können die Matches live auf DAZN verfolgt werden. Mit dabei ist diesmal unter anderem Gerwyn Price.

  • Die Abschlusstabelle von Gruppe 1
SpielerSiegeNiederlagenLegsPunkte
J. Lewis2113:104
P. Wright2111:104
P. Jacques1213:122
N. Zonneveld128:132

 

  • Die Teilnehmer der kommenden Gruppen der PDC Home Tour:
GruppeSpieler 1Spieler 2Spieler 3Spieler 4
2 (18. April)Gerwyn PriceRowby-John RodriguezLuke WoodhouseTed Evetts
3 (19. April)Dave ChisnallScott WaitesJan DekkerJonathan Worsley
4 (20. April)Ross SmithLisa AshtonMickey MansellGeert Nentjes
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung