Cookie-Einstellungen
Darts

MvG: "Liefere zur richtigen Zeit"

Von SPOX
Michael van Gerwen zeigte sich nach seinem Sieg selbstkritisch

Am Wochenende holte der Weltranglistenerste Michael van Gerwen sein erste Players Championship des Jahres 2017. Zwar siegte er im Finale gegen Peter Wright. Doch anschließend zeigte sich der Niederländer dennoch selbstkritisch.

Mit 6:1 behielt MvG im Finale von Milton Keynes gegen Peter Wright die Oberhand. Anschließend erklärte er gegenüber PDCTV: "Wir haben kein fantastisches Finale gespielt, gerade der Start war nicht gut."

Es sei ein langer Wettkampftag gewesen und stückweise habe er gut performed. "Deswegen bin ich insgesamt dennoch zufrieden. Ein Sieg ist ein Sieg."

Erlebe Darts Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Positiv werde er mitnehmen, dass "ich die richtigen Dinge zur richtigen Zeit abliefere", so MvG. Das zeigten zwei eiskalte 90 Finisher zur richtigen Zeit - einmal mit 18, Doppel 18, Doppel 18 und im Finale durch ein Triple 19, Doppel 18, Doppel 18.

Den Sieg widmete van Gerwen seiner Mutter, die am Wettkampftag Geburtstag feierte.

Alles zu Darts

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung