Cookie-Einstellungen
Darts

Gurney gewinnt Championship 7

Von SPOX
Daryl Gurney sichert sich seinen ersten PDC-Erfolg

Daryl Gurney hat bei den Player Championship 7 in Barnsley seinen ersten Profi-Titel der PDC gewonnen. Die Favoriten um Peter Wright und Mensur Suljovic müssen allesamt spätestens im Viertelfinale die Segel streichen.

Mit einem 6:3 im Finale über Kim Huybrechts sicherte sich Super Chin seinen ersten Sieg bei einem PDC-Event. Auf seinem Weg ins Finale schlug der Nordire in der ersten Runde den Deutschen Martin Schindler und im weiteren Turnierverlauf unter anderem Cristo Reyes, Simon Whitlock und Gerwyn Price.

Erlebe Darts Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Ich bin absolut sprachlos. Ich stand in so vielen Viertel- und Halbfinals, konnte aber nie ein Finale erreichen. Jetzt klappt das und ich gewinne mein erstes Endspiel direkt", sagte ein vor Freude strahlender Gurney.

Suljovic kommt ins Viertelfinale

Aus deutschsprachiger Sicht war Mensur Suljovic am erfolgreichsten. The Gentle verlor im Viertelfinale mit 4:6 gegen Gerwyn Price.

Ebenfalls stark waren seine österreichischen Landsmänner Maik Langendorf und Zoran Lerchbacher (beide 3. Runde). Rowby-John Rodriguez verlor dagegen bereits sein Auftaktmatch gegen Justin Pipe (4:6).

Die Favoriten um Peter Wright (Viertelfinale) und James Wade (Runde vier) wurden von Huybrechts auf dessen Weg ins Endspiel eliminiert. Für eine Überraschung sorgte Jermaine Wattimena: Der Niederländer stieß bis ins Halbfinale vor.

Alle News rund ums Thema Darts

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung