Cookie-Einstellungen
Darts

Taylor lässt Barney abblitzen - MvG bockstark

Von Adrian Fink
Michael van Gerwen hat gegen James Wade gewonnen

Am 10. Spieltag der Premier League of Darts hat Phil Taylor das Legendenduell mit Raymond van Barneveld für sich entschieden. Außerdem hat Michael van Gerwen einen bockstarken James Wade bezwungen. Während sich Dave Chisnall und Peter Wright Remis trennten, bezwang Adrian Lewis einen auf die Doppel schwachen Gary Anderson.

Michael van Gerwen (NED) - James Wade (ENG) 7:5

Average: 113,62 - 110,82

Doppelquote: 50 Prozent - 71,43 Prozent

  • Besonders am Anfang marschierten beide Akteure im Gleichschritt: So holte sich Wade im sechsten Leg das erste Break der Partie. Allerdings schlug der Weltmeister umgehend zurück und gewann die nächsten drei Legs.
  • Ein wahres Highlight gelang van Gerwen zum Abschluss der Partie. Als Wade seinen Kontrahenten nochmal mächtig unter Druck setzte und ein Zwei-Darts-Finish übrig hatte, schnappte sich Nummer Eins der Welt den nächsten Sieg mit einem 138er Finish. Großes Kino!
  • Beide Spieler präsentierten sich von ihrer Schokoladenseite: Während der Niederländer satte 28 Mal mit einer Aufnahme mindestens 100 Punkte von der Uhr nahm, stand das Geburtstagskind Wade in dieser Kategorie gar bei 29.

Phil Taylor (ENG) - Raymond van Barneveld (NED) 7:3

Average: 105,87 - 100,51

Doppelquote: 41,18 Prozent - 33,33 Prozent

  • Taylor hat auch das zweite Match gegen van Barneveld für sich entschieden. Das erste Duell am 3. Spieltag gewann The Power mit 7:4.
  • Es war Taylors 200. Premier-League-Spiel in seiner Karriere und die Bilanz spricht eine deutliche Sprache: 139 Siege, 30 Unentschieden, 31 Niederlagen.
  • Der Engländer erwischte den besseren Start und führte nach fünf Legs mit 4:1. Barney wehrte sich nach Kräften und verkürzte mit einem 124er Finish auf 3:4, danach brachte er aber kein Leg mehr ins Ziel.

Erlebe die Premier League of Darts live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dave Chisnall (ENG) - Peter Wright (SCO) 6:6

Average: 106,4 - 101,81

Doppelquote: 75 Prozent - 60 Prozent

Adrian Lewis (ENG) - Gary Anderson (SCO) 7:3

Average: 99,76 - 95,2

Doppelquote: 58,33 Prozent - 14,29 Prozent

  • The Flying Scotsman offenbarte phasenweise eklatante Schwächen beim Checkout. So brauchte er im zweiten Leg sieben Versuche auf die Doppel, ehe er seinen Anwurf über das Mad House retten konnte.
  • Nachdem Anderson das Match anfangs trotzdem noch offen gestalten konnte, rannte Lewis beim Stand von 2:2 davon und führte plötzlich mit 5:2. Wenig später sicherte er sich die wichtigen Punkte mit einem 83er Finish.

Raymond van Barneveld (NED) - James Wade (ENG) 7:2

Average: 100.07 - 93,58

Doppelquote: 58,33 Prozent - 40 Prozent

Tabelle der Premier League Darts 2017
SpielerSpieleSiegeRemisNiederlagenLegsPunkte
Michael van Gerwen10721+2116
Peter Wright10622+1614
Raymond van Barneveld11623+914
Phil Taylor10532+913
Gary Anderson10433+611
Adrian Lewis10514+411
James Wade11326-108
Dave Chisnall10316-167

Die Order of Merit im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung