Boxen

Anthony Joshua: Stats und Facts zu dem Ausnahmeboxer

Von SPOX
Anthony Joshua will den Rückkampf gegen Andy Ruiz gewinnen.

Am Samstag will Anthony Joshua seine Schwergewichtstitel der Verbände IBF, IBO, WBO und WBA gegen Andy Ruiz zurückholen. Wir geben Euch vorab alle Fakten und Statistiken zu AJ.

Anthony Joshua: Der Anfang

Nach seinen Auftritten bei Olympia feierte Joshua am 5. Oktober 2013 gegen den Italiener Emanuele Leo in der O2 Arena in London sein Profidebüt.

Er gewann diesen Kampf in der ersten Runde, genau wie die weiteren 13 Kämpfe, ehe er auf Dillian Whyte traf. Gegen Whyte kämpfte Joshua ebenfalls in der O2 Arena, aber der Fight ging über sieben Runden, ehe Joshua seinen Kontrahenten ausknockte.

In der Folge knockte AJ Charles Martin aus, um sich den IBF-Titel zu sichern und auch mit den folgenden Gegnern (Dominic Breazeale und Eric Molina) hatte er keine Probleme.

Was folgte, war der historische Kampf gegen Wladimir Klitschko, dem er den WBA-und IBO-Titel abnahm und diese im Anschluss gegen Carlos Takam, Joseph Parker und Alexander Povetkin verteidigte, ehe er im 23. Kampf gegen Andy Ruiz das Nachsehen hatte.

Anthony Joshua: Siege, Niederlagen, Unentschieden

Mittlerweile steht AJ bei 23 Kämpfen und hat von diesen 22 gewonnen. Alleine die Niederlage gegen Ruiz steht in seiner Bilanz.

21 Siege feierte er durch K.o., fünf sogar in der ersten Runde. Nur Joseph Parker forderte ihn über die gesamte Distanz.

Anthony Joshua: Gewicht, Größe, Reichweite

Joshuas Gewicht hat während seiner Karriere schon stark variiert, aber im ersten Kampf gegen Ruiz brachte er ein Kampfgewicht von 112 Kilogramm auf die Waage.

Der 29-Jährige ist zudem 1,98 Meter groß und hat eine Reichweite von 208 cm.

Anthony Joshua gegen Andy Ruiz: der Vergleich

Anthony Joshua Andy Ruiz Jr.
britischNationalitätUS-amerikanisch
"AJ"Spitzname"Destroyer"
1,98 MeterGröße1,88 Meter
2,08 MeterReichweite1,88 Meter
22Siege33
21davon durch KO22
1Niederlagen1
LinksauslageStilLinksauslage

Anthony Joshua gegen Andy Ruiz live im TV und Livestream

Der Kampf um die Titel der IBF, IBO, WBO und WBA steigt am 7. Dezember in Saudi-Arabien. Geboxt wird in Diriyya nahe der Hauptstadt Riad unter dem Motto "Clash on the Dunes" (Kräftemessen in den Dünen).

Mit einem Einlauf der Kämpfer wird gegen 21 Uhr deutscher Zeit gerechnet.

Exklusiv und in voller Länge wird das Event bei DAZN übertragen. Der Streaming-Dienst ist bereits ab den Vorkämpfen um 17 Uhr mit Kommentator Uli Hebel und den Experten Andreas Selak und Bernd Bönte auf Sendung.

Neben dem Kampf zeigt DAZN auch viele weitere Fighting-Events wie die UFC oder Bellator. Darüber hinaus bietet DAZN eine Vielzahl von Livesport aus Fußball, Darts, Basketball, American Football, Tennis, Motorsport und vielem mehr.

Ein Abo kostet 11,99 Euro im Monat, ist monatlich kündbar und kann in den ersten vier Wochen komplett kostenfrei genutzt werden. Daneben besteht auch die Möglichkeit, ein Jahre-Abo in Höhe von 119,99 Euro abzuschließen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung