Cookie-Einstellungen
Boxen

Anthony Joshua vs. Andy Ruiz Jr, Wiegen: Ruiz viel schwerer als im ersten Kampf

Von SPOX
Präsentierte sich in Unterhemd und Sombrero: Weltmeister Andy Ruiz Jr. (l.).

Weltmeister Andy Ruiz Jr. hat beim offiziellen Wiegen einen Tag vor seinem Rückkampf im Schwergewicht gegen Anthony Joshua überrascht: Der Amerikaner mit mexikanischen Wurzeln brachte ein deutlich höheres Gewicht auf die Waage als noch bei seinem sensationellen K.o.-Sieg gegen AJ am 1. Juni.

Sichere Dir hier Deinen Gratismonat bei DAZN und verfolge den Kampf zwischen Anthony Joshua und Andy Ruiz im kostenlosen Live-Stream.

Vor einem Hotel in Saudi-Arabiens Hauptstadt Riad, wo der Fight als "Clash of the Dunes" vermarktet am Samstagabend deutscher Zeit stattfinden wird, wog der 30 Jahre alte Ruiz (33-1), der in schwarzem Unterhemd und Sombrero auf die Waage stieg, stolze 128,7 Kilogramm.

Damit war er sieben Kilo schwerer als noch im ersten Fight - und der schwerste Schwergewichts-Weltmeister bei einer Titelverteidigung seit Nikolay Valuev, der von 2005 bis 2007 einen WM-Gürtel hielt.

Der entthronte Joshua (22-1) zeigte sich dagegen etwas leichter als noch im ersten Kampf: Er brachte 107,5 Kilogramm auf die Waage - so leicht war er seit 2014 nicht mehr in den Ring gestiegen. Im ersten Aufeinandertreffen hatte er noch knapp über 112 Kilo gewogen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung