Cookie-Einstellungen
Boxen

Mittelgewicht: Saunders schlägt Lee

Von SPOX
Billy Joe Saunders siegte einstimmig nach Punkten
© getty

Billy Joe Saunders (23-0-0) hat sich gegen Andy Lee (34-3-1) den Titel der WBO im Mittelgewicht gesichert. In der Manchester Arena setzte sich der Brite gegen seinen Landsmann nach Punkten durch.

"Ich habe vor niemandem Angst. Ich bin ein Weltmeister, der zu keinem Kampf jemals nein sagen wird", sagte Saunders, der sich seinen ersten Weltmeister-Gürtel sichern konnte: "Lee ist ein großer Champion, ich habe ihn aber dennoch geschlagen. Ich habe seine Power gegen ihn genutzt."

Vor allem in Runde drei zeigte der 26-Jährige, was für eine Schlagkraft auch in seinen Fäusten steckt und schickte Lee gleich zweimal zu Boden. In den folgenden Runden fehlte seinem Kontrahenten zudem über weite Strecken der Zugriff. Am Ende stand deshalb verdient eine Wertung von 114:112, 115:111 sowie 113:113 zu Gunsten des neuen Champions aus Hatfield.

Die aktuellen Weltmeister in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung