Cookie-Einstellungen
Boxen

Touba und Povernov siegen zum Auftakt‎

SID
Schwergewichtler Alexander Povernov wurde bei der WM 2005 Dritter
© Getty

Die deutschen Amateur-Boxer sind mit zwei Siegen in die WM in Baku/Aserbaidschan gestartet. Schwergewichtler Alexander Povernov (Gifhorn) besiegte den Isländer Gunnar Kristinsson vorzeitig.

Wegen Überlegenheit wurde der Kampf beim Stand von 17:4 in der dritten Runde abgebrochen.

Halbfliegengewichtler Hamza Touba (Neuss) setzte sich gegen Mohd Redzuam Muhamad Fuad aus Malaysia mit 14:8 nach Punkten durch. In der zweiten Runde konnte sich der WM-Debütant mit 6:2 Treffern entscheidend absetzen.

Povernov, WM-Dritter von 2005, der nach vier Jahren Pause ein erfolgreiches Comeback feierte, trifft am kommenden Montag in der zweiten Runde auf den Türken Bahnram Muzaffer. Touba bekommt es am selben Tag mit Kaew Pongprayoon aus Thailand zu tun.

Alles zum Boxen

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung