Cookie-Einstellungen
Beachvolleyball

Holtwick/Semmler im Viertelfinale

SID
Katrin Holtwick und Ilka Semmler stehen im Viertelfinale
© getty

Katrin Holtwick und Ilka Semmler haben in Den Haag das Viertelfinale erreicht. Das Duo aus Essen gewann mit 2:1 gegen die Brasilianerinnen Liliane Maestrini/Barbara Seixas De Freitas.

Das Duo aus Essen gewann beim Grand-Slam-Turnier mit 2:1 (18:21, 21:19, 15:9) gegen die Brasilianerinnen Liliane Maestrini/Barbara Seixas De Freitas. Am Samstag geht es gegen Agatha Bednarczuk/Maria Antonelli, ebenfalls aus Brasilien.

Holtwick/Semmler (Nr.3), die am Freitag in der ersten Hauptrunde 2:0 (24:22, 21:11) gegen Nadine Zumkehr/Joana Heidrich (Schweiz) gewonnen und damit über einen Umweg das Achtelfinale erreicht hatten, sind die letzten Deutschen im Wettbewerb.

Fuchs/Kaczmarek verlieren

Laura Ludwig und Kyra Walkenhorst (Hamburg) waren direkt in die Runde der letzten 16 vorgedrungen, dann aber mit 1:2 (21:12, 17:21, 13:15) an Jantine van der Vlist/Marloes Wesselin (Niederlande) gescheitert.

Bei den Herren unterlagen Sebastian Fuchs und Thomas Kaczmarek, der den verletzten Olympiasieger Julius Brink vertrat, in der ersten K.o.-Runde Sebastian Dollinger/Stefan Windscheif (Hamburg) mit 1:2 (21:23, 21:18, 4:15).

Dollinger/Windscheif zogen anschließend im Achtelfinale gegen Janis Smedins/Aleksandrs Samoilovs (Lettland) beim 1:2 (19:21, 21:19, 12:15) den Kürzeren. Auch für Jonathan Erdmann/Kay Matysik (Berlin) war in der ersten Hauptrunde Schluss.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung