Cookie-Einstellungen
Basketball

Bayern verpflichtet Lucca Staiger

Von Stefan Petri
In der kommenden Spielzeit gemeinsam in München: Lucca Staiger und Jan-Hendrik Jagla
© getty

Bayern Münchens Basketballer haben Lucca Staiger von den Neckar Riesen Ludwigsburg verpflichtet. Das gab der Verein in der Pressemitteilung bekannt. Der 25-Jährige erhält bei den Bayern einen Zweijahresvertrag. Dagegen wird Power Forward Lawrence Roberts den Klub verlassen.

Shooting Guard Staiger erzielte in der abgelaufenen Saison 12,2 Punkte in Ludwigsburg, zuvor war der 1,96 Meter große Distanzschütze (38 Prozent Dreier) zwei Jahre bei Alba Berlin aktiv.

"Lucca hat sowohl in Ludwigsburg als auch in der Nationalmannschaft gezeigt, dass er auf dem Spielfeld Verantwortung übernimmt", erklärte Geschäftsführer Marko Pesic. "Mit seiner gesamten Spielveranlagung passt er sehr gut in unser Mannschaftgefüge."

Steiger: "Schlagkräftiges Team"

Nationalspieler Staiger sieht der neuen Herausforderung positiv entgegen: "Ich kann es kaum erwarten, dass die Saison losgeht und freue mich riesig auf den Verein und die Stadt München. Ich bin sicher, dass wir in der kommenden Spielzeit mit einem schlagkräftigen Team antreten und einiges erreichen können."

Zudem zieht der Verein die Option zur vorzeitigen Vertragsauflösung mit Lawrence Roberts. Der 30-Jährige war 2012 aus Litauen nach München gewechselt und verbuchte durchschnittlich etwa sieben Punkte und sechs Rebounds.

Der BBL-Spielplan 2013/14

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung