Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Stars spielen für guten Zweck

SID
Auch Ex-Nationalspieler Uwe Seeler kündigte sein Kommen an
© getty

Unter dem Motto "Hockey gegen Krebs" greifen am Freitag in Hamburg aktuelle und frühere Hockey-Stars mit der Erfahrung von mehr als 3400 Länderspielen zum Schläger.

Unter anderem Welthockeyspieler Tobias Hauke, A-Nationalkeeper Tim Jessulat, die Peking-Olympiasieger Carlos Nevado und Sebastian Biederlack, Barcelona-Olympiasieger Christian "Büdi" Blunck und London-Olympiasieger Oskar Deecke haben ihre Teilnahme für das Benefiz-Spiel in der Halles des Clubs an der Alster zugesagt.

Auch Fußball-Legende Uwe Seeler hat sein Erscheinen angekündigt. Mit den Erlösen soll die Entstehung des "Gartens der Erinnerungen" vom Kinderhospiz "Sternenbrücke" in Hamburg-Rissen mit 25.000 Euro unterstützt werden.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung