Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Hockeydamen spielen remis gegen Südkorea

SID
Janne Müller-Wieland gelang das zweite Tor gegen Südkorea in Hamburg
© Getty

Die deutschen Hockeydamen haben am Dienstag in Hamburg im ersten Vergleich mit dem Weltranglisten-Achten Südkorea 2:2 gespielt.

Nach einer torlosen ersten Hälfte ging das Team von Bundestrainer Michael Behrmann im zweiten Durchgang durch Tore von Celine Wilde und Janne Müller-Wieland zwar mit 2:0 in Führung, kassierte danach aber noch die Treffer zum Ausgleich.

Am Mittwoch um 13.30 Uhr findet ebenfalls in Hamburg der zweite Vergleich statt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung