Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Boll und Ovtcharov im Achtelfinale

SID
Timo Boll hat sich bei der Tischtennis-EM fütr das Achtelfinale qualifiziert
© Getty

Timo Boll und Dimitri Ovtcharov haben als erste deutsche Herren das Achtelfinale bei der Tischtennis-EM in Danzig erreicht. Boll setzte sich gegen Joao Monteiro mit 4:1 durch. Der Düsseldorfer trifft am Freitagabend (20.00 Uhr) auf den Österreicher Daniel Habesohn.

 

Der frühere EM-Dritte Dimitri Ovtcharov vom russischen Topklub Fakel Orenburg hatte kurz zuvor den Schweden Jens Lundquist mit 4:0-Sätzen ausgeschaltet.

Der 23-Jährige bekommt es nun mit dem Österreicher Robert Gardos zu tun, der sich gegen den Portugiesen Apolina Tiago ebenfalls mit 4:0 durchsetzte.

Zuvor hatte bereits das deutsche Damen-Quartett mit Ex-Europameisterin Jiaduo Wu, Kristin Silbereisen (beide Kroppach), Zenqi Barthel (Bingen) und Irene Ivancan (Berlin) geschlossen das Achtelfinale erreicht.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung