Cookie-Einstellungen
Basketball

Bamberg schickt Eisbären in Liga Zwei

SID
Bambergs Coach Chris Fleming ist auf dem besten Weg sein Team in die Play-Offs zu führen
© Getty

Die Brose Baskets Bamberg haben den Abstieg der Eisbären Bremerhaven aus der Basketball-Bundesliga besiegelt. Nach der 66:88 (27:45)-Niederlage in Bamberg kann das Tabellenschlusslicht nicht mehr das rettende Ufer erreichen.

Selbst wenn es alle verbleibenden vier Partien gewinnen würden, könnte das Team aufgrund des schlechteren direkten Vergleichs nicht mehr an den Köln 99ers vorbei auf Platz 16 vorrücken.

Bamberg verteidigte indes mit 36:28 Punkten den siebten Tabellenrang und liegt weiterhin auf Play-off-Kurs.

Spitzenreiter Oldenburg stolpert in Quakenbrück

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung