-->
Cookie-Einstellungen
Leichtathletik

200.000 Tickets für WM in Berlin abgesetzt

SID
Schauplatz der Leichtathletik-WM 2009: Das Berliner Olympiastadion
© Getty

Im Vorverkauf sind bisher 200.000 Eintrittskarten für die Leichtathletik-WM in Berlin (15. bis 23. August) abgesetzt worden. Die Veranstalter hoffen auf 500.000 verkaufte Tickets.

Die Leichtathletik-WM in Berlin erfährt eine erfreuliche Nachfrage. Für das Großevent vom 15. bis zum 23. August im Berliner Olympiastadion sind bereits 200.000 Eintrittskarten verkauft worden.

Das gab das Organisationskomitee BOC 2009 am Dienstag bekannt. Als Ziel haben sich die Veranstalter 500.000 verkaufte Karten gesetzt.

Ein Bär ist Maskottchen der Leichtathletik-WM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung