Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Kreutzmann feiert Doppelerfolg

SID

Gera - Jörg Kreutzmann aus dem schleswig-holsteinischen Kasseburg hat einen bisher einmaligen Doppelerfolg im Großen Preis beim traditionellen Reitturnier Gera International gefeiert.

Der 40 Jahre alte deutsche B-Kaderreiter gewann mit dem zehnjährigen Wallach Goshwak und belegte mit dem 13-jährigen Hengst Sauternes ter Vlucht auch noch den zweiten Platz.

Rang drei im Stechen unter nur vier Paaren ging an Felix Haßmann (Lienen) im Sattel von Claim Collin vor dem ehemaligen Derbysieger Holger Wulschner (Groß Viegeln) mit Le Beau.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung