Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Bost siegt beim CHIO-Eröffnungsspringen

SID

Aachen - Der Franzose Roger-Yves Bost hat das Eröffnungsspringen des CHIO in Aachen gewonnen.

Der 42-jährige Springreiter setzte sich am Dienstagmittag beim größten Reitturnier der Welt im Sattel von Jovis de Ravel mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt in 67,33 Sekunden mit großem Vorsprung durch.

Hinter dem Mannschafts-Weltmeister von 1990 kam der Brite Michael Whitaker mit Up to date (69,31) auf Rang zwei. Bester deutscher Starter war Carsten-Otto Nagel (Wedel), der mit Natalie 70,96 Sekunden benötigte und auf Rang drei ritt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung