Cookie-Einstellungen
Boxen

Erdei verteidigt Titel

SID

Dresden - Zsolt Erdei (Ungarn) hat seinen WBO-Titel im Halbschwergewicht zum zehnten Mal erfolgreich verteidigt.

Der 33 Jahre alte Ungar bezwang in Dresden Herausforderer Abron DeAndrey (USA) einstimmig nach Punkten (119:109, 119:109, 119:109) und blieb damit auch im 29. Kampf seiner Karriere ungeschlagen. DeAndrey musste in seinem 17. Profi-Fight seine zweite Niederlage hinnehmen.

Im zweiten WM-Kampf des Abends feierte die Hamburger Universum Promotion ebenfalls einen Sieg. Der Ukrainer Sergej Dsinsiruk bleibt nach einem Punktsieg (115:113, 114:114, 118:110) über Lukas Konecny (Tschechien) WBO-Weltmeister im Superweltergewicht.

Für den 32 Jahre alten Dsinsiruk war dies der 35. Sieg in seinem makellosen Kampfrekord. Konecny verlor im 39. Fight zum dritten Mal.

Werbung
Werbung