Cookie-Einstellungen
Golf

Cejka im Unwetter 12. - Langer in Kalifornien

SID
© DPA

Palm Harbour - Im Regen und Sturm über Florida hat sich Alexander Cejka (im Bild) bei der Pods Championship bis zum Abbruch der ersten Runde auf Rang 12 vorgeschoben.

Allerdings musste der 37 Jahre alte Wahlmünchner vorzeitig seine Arbeit am 16. Grün wegen des Orkans beenden, lag aber bei drei unter Par noch aussichtsreich im Rennen der 143 Konkurrenten um den Siegerscheck von 954.000 Dollar Preisgeld.

Die Führung bei dem mit 5,3 Millionen Dollar dotierten Wettbewerb der US-PGA-Tour hatte der Amerikaner Bart Bryant übernommen, der eine 65er Runde auf dem Par-71-Platz im Innisbrook Resort & Golf Club spielte.

Bryant verwies seine Landsleute Jeff Maggert, Kenny Perry, Stewart Cink (alle 66) auf den geteilten zweiten Platz. 71 Profis mussten am Freitagmorgen ihre erste Runde noch beenden.

Nach einer Pause von vier Wochen startete Bernhard Langer wieder auf der US Champions Tour der Senioren bei der mit 1,7 Millionen Dollar dotierten Toshiba Classic in Newport Beach/Kalifornien.

Nach drei Starts in dieser Saison hat der 50-Jährige mit zwei Top-Ten-Platzierungen 168.227 Dollar verdient.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung