Cookie-Einstellungen
Golf

Kapur und Park teilen sich in Neu Delhi Führung

SID

Neu Delhi - Der indische Lokalmatador Shiv Kapur und der Australier Unho Park haben bei der Johnnie Walker Classic der Golfprofis in Neu-Delhi mit jeweils 134 Schlägen die gemeinsame Führung übernommen.

Kapur gelang dabei auf dem Par 72-Kurs eine ausgezeichnete 65er-Runde. Deutsche Spieler sind bei dem mit 1,64 Millionen Euro dotierten Turnier, das zur Europa-Tour zählt, nicht am Start.

Werbung
Werbung