Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Norwegens Curler im EM-Finale gegen Schottland

SID

Füssen - Norwegen und Schottland bestreiten bei der Curling-Europameisterschaft in Füssen das Finale. Schottland, das Deutschland aus dem Medaillenrennen geworfen hatte, besiegte im Halbfinale Dänemark mit 8:3.

Die Dänen sicherten sich damit die Bronzemedaille. Zuvor hatten sich die Norweger gegen den Vorrundenzweiten Dänemark mit 7:4 durchgesetzt.

Die Curling-Frauen aus Schottland erreichten als zweites Team nach Titelfavorit Schweden das Finale. Die Schottinnen besiegten die Auswahl aus Dänemark mit 7:5. Die junge Mannschaft aus Skandinavien, die die Vorrunde als Erste beendet hatte, musste sich mit Bronze begnügen. Das Finale zwischen Schottland und den Olympiasiegerinnen aus Schweden um Skip Anette Norberg wird ebenso wie das Männer-Endspiel am 8. Dezember ausgetragen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung