Cookie-Einstellungen
Fussball

KFC Uerdingen - TSV 1860 München: 3. Liga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
1860 München steht nach fünf Spieltagen an der Spitze der 3. Liga und ist damit klar auf Aufstiegskurs.

Am 30. Spieltag der 3. Liga gastiert der TSV 1860 München beim abstiegsbedrohnten KFC Uerdingen. Wo und wann Ihr die Partie heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, verrät Euch SPOX.

1860 München hat noch eine kleine Chance, in die 2. Bundesliga aufzusteigen. Vor dem 30. Spieltag haben die Löwen neun Punkte Rückstand auf Hansa Rostock (2. Rang) und den FC Ingolstadt (3. Rang). Im Toto-Pokal scheiterte der TSV aber unter der Woche an Türkgücü München (0:1).

Der KFC Uerdingen kämpft hingegen gegen den Abstieg. Mit 33 Zählern rangieren die Krefelder auf dem 16. Tabellenplatz. Auf den 1. FC Kaiserslautern, der auf dem ersten Abstiegsplatz (18) steht, beträgt der Vorsprung sieben Punkte.

3. Liga: KFC Uerdingen vs. 1860 München: Ort und Anpfiff

Die Drittliga-Begegnung zwischen dem KFC Uerdingen und dem TSV 1860 München steigt am heutigen Samstag (3. April) um 14 Uhr.

Austragungsort ist die Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf. Zuschauer sind aufgrund der Corona-Pandemie nicht zugelassen.

KFC Uerdingen - 1860 München heute live im TV und Livestream

Die Partie zwischen dem KFC Uerdingen und dem TSV 1860 München gehört nicht zu den Drittligaspielen, die im frei empfangbaren Fernsehen übertragen wird.

Stattdessen zeigt Magenta Sport, der Pay-TV-Anbieter der Telekom, live in voller Länge. Der Streamingdienst des Telekommunikationsdienstes besitzt die Übertragungsrechte für die komplette 3. Liga. Auch ein Livestream wird zur Verfügung gestellt.

Telekom-Kunden müssen im ersten Jahr keinen Cent für Magenta Sport bezahlen. Anschließend kostet das Abonnement 4,95 Euro im Monat.

Wer kein Telekom-Kunde ist, kann das Angebot für 16,95 Euro monatlich abonnieren. Das Jahresabo ist für 9,95 Euro je Monat erhältlich.

3. Liga: KFC Uerdingen gegen 1860 München heute im Liveticker

Das Gastspiel von 1860 München beim KFC Uerdingen könnt Ihr auch im ausführlichen Liveticker von SPOX verfolgen, solltet Ihr keine Möglichkeit auf eine Live-Übertragung haben. Bei uns verpasst Ihr keine wichtigen Szenen.

KFC Uerdingen bekommt Punkte abgezogen

Im Kampf gegen den Abstieg konnte der KFC Uerdingen den Drei-Punkte-Abzug nicht abwenden. Der DFB wies eine Beschwerde der Krefelder zurück und bestätigte damit die Entscheidung des DFB-Spielausschusses, der gemäß der Spielordnung einen Antrag des Klubs auf die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens während der laufenden Saison geahndet hatte.

Nach dem angekündigten Abschied des Investors und Präsidenten Michail Ponomarew hatte der KFC im Januar ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eingeleitet. In solchen Fällen ist eigentlich ein Abzug von neun Zählern vorgesehen. Aufgrund der Corona-Pandemie gilt noch bis zum Ende der Spielzeit 2020/21 eine Ausnahmeregelung.

3. Liga: Die Tabelle vor dem 30. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.SG Dynamo Dresden2951:242758
2.FC Hansa Rostock2944:261857
3.FC Ingolstadt2941:301157
4.1860 München2951:252648
5.SC Verl2954:441045
6.1. FC Saarbrücken2950:41945
7.SV Wehen Wiesbaden2946:41544
8.FSV Zwickau2836:35140
9.Türkgücü München2937:38-140
10.FC Viktoria Köln2939:47-839
11.Hallescher FC2933:47-1436
12.SV Meppen2932:46-1436
13.Waldhof Mannheim2938:42-435
14.MSV Duisburg2938:50-1234
15.Bayern München II2937:40-333
16.KFC Uerdingen 052930:34-433
17.Magdeburg2928:40-1231
18.1. FC Kaiserslautern2826:35-926
19.VfB Lübeck2930:43-1326
20.SpVgg Unterhaching2932:45-1324
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung