Cookie-Einstellungen
Handball

Handball, Österreich - Deutschland: EM-Qualifikation heute live im TV und Livestream

Von SPOX
Musste aufgrund der Coronavirus-Pandemie mit zahlreichen Absagen für die Handball-WM planen: Bundestrainer Alfred Gislason.
© getty

Bevor das DHB-Team in die Handball-WM startet, stehen zwei EM-Quali-Spiele gegen Österreich auf dem Programm. Hier bekommt Ihr alle Infos zur Übertragung heute live im TV und Livestream.

Zu den wichtigsten Infos rund um die Handball-WM 2021 in Ägypten, inklusive der Teilnehmer, der TV-Übertragung und des Spielplans, geht es hier entlang.

Deutschland gegen Österreich: Die Termine der EM-Quali

Zweimal waren die deutschen Handballer in der Qualifikation für die EM 2022 bereits erfolgreich. Nach Siegen gegen Estland und Bosnien-Herzegowina geht es nun gegen Österreich.

Die beiden Spiele der Quali-Gruppe zwei sind für den 6. und 10. Januar angesetzt. Das Hinspiel findet ab 13.45 Uhr in Graz statt, zum Rückspiel bittet der DHB in die Lanxess-Arena zu Köln (Anpfiff 18.10 Uhr).

Weiter geht es dann im April, am 28. steht für das DHB-Team ein Auswärtsspiel gegen Bosnien-Herzegowina an, am 2. Mai folgt der Quali-Abschluss im Heimspiel gegen Estland.

Die Termine des DHB-Teams in der EM-Quali

DatumUhrzeitHeimGast
6. Januar 202113.45 UhrÖsterreichDeutschland
10. Januar 202118.10 UhrDeutschlandÖsterreich
28. April 2021k.A.Bosnien-HerzegowinaDeutschland
2. Mai 2021k.A.DeutschlandEstland

Handball, Österreich gegen Deutschland: EM-Qualifikation heute live im TV und Livestream

Heute seid Ihr im ZDF live dabei. Der öffentlich-rechtliche Sender startet seine TV-Übertragung um 13.30 Uhr und stellt einen kostenfreien Livestream zur Verfügung.

Durch die Sendung begleitet Euch folgendes Team:

  • Reporter: Gari Paubandt
  • Co-Kommentator: Markus Baur
  • Moderator: Yorck Polus
  • Experte: Sven-Sören Christophersen

DHB-Team: Der Kader der deutschen Handball-Nationalmannschaft

Auch heute muss Alfred Gislason auf sämtliche Spieler, die bei der in neun Tagen startenden WM nicht zu Verfügung stehen, verzichten.

So sagten Patrick Wiencek, Hendrik Pekeler, Finn Lemke und Steffen Weinhold aufgrund von Bedenken wegen der Corona-Pandemie ab, dazu müssen Fabian Wiede, Franz Semper, Tim Suton, Sebastian Heymann und Jannik Kohlbacher aufgrund von Verletzungen passen.

Handball-WM 2021 in Ägypten: Die Termine in der Übersicht

Straffes Programm für die Handballer: Wie üblich wird die WM im Zwei-Tages-Rhythmus gespielt. Alle vier Halbfinal-Teilnehmer werden am Ende des Turniers neun Spiele in 17 Tagen absolviert haben.

Eine Pause gibt es auch im Anschluss an die WM nicht, die Bundesliga plant, am 6. Februar wieder in den Spielbetrieb zu starten.

RundeDatum
Vorrunde15. - 19. Januar
Hauptrunde20. - 25. Januar
Presidents Cup20. - 27. Januar
Viertelfinale27. Januar
Halbfinale29. Januar
Spiel um Platz 331. Januar
Finale31. Januar
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung