Handball

Handball-EM: So kommt Deutschland (DHB-Team) ins Halbfinale weiter

Von SPOX
Andreas Wolff ist noch nicht in Topform.

Trotz wenig überzeugender Auftritte in der Vorrunde können die deutschen Handballer bei der EM noch weit kommen. Wie sich das DHB-Team den Traum vom Halbfinale erfüllen kann, erfahrt Ihr von SPOX.

Auch DAZN zeigt Euch Spiele der Handball-EM. Sichere Dir jetzt den gratis Probemonat!

Handball-EM, Hauptrunde: Auf diese Gegner trifft Deutschland

Nach überstandener Vorrunde geht es für das DHB-Team in der Hauptrunde in der Wiener Stadthalle weiter. Neben den Spaniern, die aus der Vorrundengruppe mit den deutschen weitergezogen sind, befinden sich vier weitere Teams in der Hauptrundengruppe I.

Gegner der Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop sind das bereits besiegte Weissrussland, Kroatien, Österreich und Tschechien.

TerminTeam 1Team 2
18. Januar, 20.30 UhrKroatienDeutschland
20. Januar, 20.30 UhrÖsterreichDeutschland
22. Januar, 20.30 UhrTschechienDeutschland

Handball-EM: So kommt das DHB-Team ins Halbfinale weiter

Soll die Reise bis ins zum Ziel ausgerufene Halbfinale gehen, benötigen die deutschen Handballer aller Voraussicht nach drei Siege in den noch ausstehenden drei Partien.

Entscheidend dürfte dabei vor allem das Spiel gegen Kroatien sein, denn die Mannschaft um Superstar Domagoj Duvnjak präsentiert sich bisher in guter Form und ist von der individuellen Besetzung her am stärksten einzuschätzen.

Sollte Deutschland gegen Kroatien verlieren, ist ein Weiterkommen ausgeschlossen, wenn Spanien sich vorher gegen Österreich durchsetzt.

Gewinnt das DHB-Team alle drei Spiele, wird ein Blick auf die Partie zwischen Kroatien und Spanien (22. Januar, 16 Uhr) interessant. Setzen sich dabei die Spanier durch, kann Deutschland am Abend gegen Tschechien das Halbfinale buchen (nochmal: dies gilt nur gemäß dem Fall, dass Deutschland vorher bereits Kroatien und Österreich geschlagen hat).

Setzen sich die Kroaten gegen Spanien durch, kommt es aller Voraussicht nach zu einem Dreiervergleich zwischen Deutschland, Spanien und Kroatien. In diesem hat das DHB-Team aus heutiger Sicht wegen der hohen Niederlage gegen Spanien schlechte Karten, ein hoher Sieg gegen Kroatien könnte dies aber ändern. Auch das Szenario des Dreiervergleichs setzt drei Siege Deutschlands in den kommenden drei Spielen voraus.

Zusammengefasst lässt sich für die restlichen Spiele des DHB-Teams sagen: Win or go home.

Handball-EM: Tabelle der Hauptrundengruppe I vor dem dritten Spieltag

Nur die beiden ersten Teams der Gruppe qualifizieren sich fürs Halbfinale.

PlatzNationSpieleTordifferenzPunkte
1Spanien2+134
2Kroatien2+124
3Deutschland2+12
4Österreich2-12
5Tschechien2-90
6Weißrussland2-160
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung