Handball

Handball-EM, Finale: TV, Livestream, Termin, Datum

Von SPOX
Norwegen hat sich bereits fürs Halbfinale qualifiziert.

So langsam kristallisiert sich bei der Handball-EM heraus, wer ins Finale einziehen könnte. SPOX verrät Euch, wann das Finale stattfindet und wo Ihr das Ganze im TV und Livestream sehen könnt.

Für die Deutsche Mannschaft ist der Traum des Halbfinal-Einzugs geplatzt. Wer macht dafür das Rennen um den EM-Titel?

Wann findet das Finale der Handball-EM statt?

Das Finale der Handball-EM 2020 findet am Sonntag, 26. Januar 2020, in der Tele2 Arena in Stockholm statt. Anwurf für das Finale ist um 16.30 Uhr. Stolze 20.000 Zuschauer können in der Tele2 Arena mit dabei sein.

Handball-EM: Der Weg ins Finale

Noch bis 22. Januar dauern die Hauptrunden-Partien an. Danach finden in Stockholm die Endrundenspiele statt. Die Deutsche Mannschaft wird um den fünften Platz spielen.

Neben Titelverteidiger Spanien haben sich bereits Kroatien und Norwegen für das Halbfinale qualifiziert. Ungarn und Slowenien streiten sich um den letzten Platz im Halbfinale.

DatumRunde
16. - 22. Januar 2020Hauptrunde
24. Januar 2020Halbfinale
25. Januar 2020Spiel um Platz 5
25. Januar 2020Spiel um Platz 3
26. Januar 2020Finale

Handball-EM: Das Finale live im TV und Livestream

Die ARD hat sich die Übertragungsrechte für das Spiel um Platz 5 und für das Finale gesichert. Falls Ihr unterwegs seid und das Spiel dennoch live sehen wollt, könnt Ihr dies über die ARD Mediathek tun.

Außerdem könnt Ihr das Finale über das Streaming-Portal sportdeutschland.tv sehen.

Handball-EM: Das Finale im LIVE-TICKER

Das Finale der Handball-EM könnt Ihr auch bei SPOX verfolgen. Zum Finale bietet Euch SPOX einen Liveticker an.

Alle Handball-Europameister im Überblick

Wer tritt 2020 in die Fußstapfen von Spanien und sichert sich den Titel bei der Handball-EM? Hier seht Ihr alle Europameister im Überblick:

JahrGastgeberEuropameister
1994PortugalSchweden
1996SpanienRussland
1998ItalienSchweden
2000KroatienSchweden
2002SchwedenSchweden
2004SlowenienDeutschland
2006SchweizFrankreich
2008NorwegenDänemark
2010ÖsterreichFrankreich
2012SerbienDänemark
2014DänemarkFrankreich
2016PolenDeutschland
2018KroatienSpanien
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung