Cookie-Einstellungen
Handball

Füchse Berlin übernehmen Tabellenführung

SID
Füchse Berlin übernehmen Tabellenführung

Füchse Berlin hat in der Bundesliga die Tabellenführung übernommen. Die Hauptstädter gewannen auch ihr fünftes Saisonspiel gegen den TVB Stuttgart mit 28:25 (15:12) und zogen dank der besseren Tordifferenz am ebenfalls verlustpunktfreien Vizemeister SG Flensburg-Handewitt vorbei.

Erlebe die HBL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Erfolgreichster Berliner Torschütze in der Nachholpartie des 2. Spieltags war Europameister Fabian Wiede mit sieben Treffern.

Hinter dem Top-Duo (10:0 Punkte) folgen Rekordmeister THW Kiel (10:2) und Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen (8:2) auf den Plätzen drei und vier.

In einer Begegnung des 6. Spieltags bezwang der frühere Champions-League-Sieger SC Magdeburg die HSG Wetzlar mit 30:26 (14:13), steckt mit 5:7 Punkten aber wie die Hessen (4:8) in der noch jungen Saison im Tabellenmittelfeld fest.

Alles zur HBL

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung