Cookie-Einstellungen
Handball

Kneule fällt gegen Israel aus

SID
Der Göppinger Tim Kneule fehlt dem DHB-Team gegen Israel
© getty

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft muss zum Abschluss der EM-Qualifikation gegen Israel am Samstag (14.00 Uhr im LIVE-TICKER) in Aschaffenburg auf Tim Kneule verzichten.

Der Göppinger hat einen kleinen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich erlitten. "Wir gehen bei Tim kein Risiko ein", sagte Bundestrainer Martin Heuberger.

Nach der 25:27-Pleite am vergangenen Mittwoch in Montenegro hat die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) die Teilnahme an der EM 2014 in Dänemark nicht mehr in der eigenen Hand.

Selbst ein Sieg des WM-Fünften würde nur dann reichen, wenn zeitgleich die bereits für die EM qualifizierten Montenegriner (8 Punkte) gegen Gastgeber Tschechien (6) gewinnen. Theoretisch könnte man sich auch noch als bester Dritter der sieben Gruppen ein EM-Ticket sicher. Die dafür notwendige Konstellation ist aber mehr als unwahrscheinlich.

Den durch Kneules Ausfall frei gewordenen Platz im Kader nimmt Jens Vortmann als dritter Torwart ein.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung