Cookie-Einstellungen
Handball

Knudsen verlängert bei Flensburg-Handewitt

SID
Flensburgs Michael Knudsen (l.) im Duell gegen Grosswallstadts Sverre Jakobsson
© Getty

Michael Knudsen bleibt Handball-Vizemeister SG Flensburg-Handewitt treu. Der dänische Kreisläufer verlängerte seinen bis 2013 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2015, wie der Klub am Mittwoch mitteilte.

"Ich freue mich sehr, dass Michael auch die nächsten zwei Jahre ein Teil unserer Mannschaft ist. Sowohl im Angriff als auch in der Abwehr leistet er herausragende Arbeit", sagte Trainer Ljubomir Vranjes. Knudsen verkündete zudem, dass er in Dänemarks Nationalteam vorerst pausieren und bei der WM 2013 in Spanien aussetzen wird, um in eine "Entlastungsphase zu gehen". Der 34-Jährige läuft bereits seit 2005 für die Flensburger auf.

Arnor Atlason verlässt die SG Flensburg-Handewitt nach Saisonende wieder. Der isländische Rückraumspieler, der erst vor zwei Monaten von der in die Insolvenz geratenen AG Kopenhagen gekommen war, wechselt zum französischen Klub Saint-Raphael Var Handball.

Die Handball-Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung