Cookie-Einstellungen
Handball

Nordhorner Machulla muss operiert werden

SID
Maik Machulla fehlt der HSG Nordhorn aufgrund einer Leisten-OP rund acht Wochen
© Getty

Spielmacher Maik Machulla von der HSG Nordhorn wird nach dem Punktspiel bei FA Göppingen rund acht Wochen ausfallen. Der 31-jährige muss an der Leiste operiert werden.

Die HSG Nordhorn muss nach dem Bundesligaspiel (Sa., ab 15 Uhr im LIVESCORE) bei FA Göppingen rund acht Wochen lang auf ihren Spielmacher Maik Machulla verzichten.

Der 31-jährige, der zuletzt nur unter großen Schmerzen spielen konnte, lässt sich am kommenden Mittwoch in Potsdam an seiner verletzten Leiste operieren.

Alle News zum Handball im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung