Cookie-Einstellungen
Golf

Cejka startet mit guter 68er-Runde

SID
Alex Cejka liegt bei den Puerto Rico Open auf dem zehnten Rang

Der Münchner Golfprofi Alex Cejka ist auf der US-Tour erfolgreich in die Puerto Rico Open in Rio Grande gestartet. Nach einer 68er-Runde vier Schläge unter Par nimmt der 46-Jährige nach dem ersten Tag den geteilten zehnten Platz ein.

Vier US-Amerikaner setzten sich auf der Karibikinsel nach der ersten Runde an die Spitze. Rang eins übernahm Trey Millinax mit 63 Schlägen gefolgt von seinem Landsmann D.A. Points (64). Mit 65 Schlägen teilen sich Bill Lunde und Xander Schauffele den dritten Platz.

Die Golf-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung