Cookie-Einstellungen
Golf

Kaymer tritt in Akron auf der Stelle

SID
Martin Kaymer liegt in Ohio im Mittelfeld
© getty

Martin Kaymer ist bei der World Championship der Golfer in Akron/Ohio auch am dritten Tag unter seinen Möglichkeiten geblieben. Auf dem Par-70-Kurs spielte der 29 Jahre alte frühere Weltranglistenerste eine 72er-Runde und verschlechterte sich um zwei Positionen auf Platz 60.

Vier Bogeys auf den letzten sieben Löchern verhinderten dabei eine Wiederholung seiner 68 vom Freitag, die einen Aufwärtstrend markiert hatte. Am Donnerstag war Kaymer mit einer indiskutablen 77 in das mit neun Millionen Dollar dotierte Einladungsturnier gestartet.

Der Spanier Sergio Garcia geht dank einer 67er-Runde mit drei Schlägen Vorsprung (196) auf den nordirischen British-Open-Sieger Rory McIlroy (199) in den Schlusstag. Superstar Tiger Woods (USA) blieb am Samstag zwei Schläge über Par und rutschte vom 25. auf den 36. Platz ab.

Die Weltrangliste

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung