Cookie-Einstellungen
Golf

Weltklasse-Golfer Faldo erhält Ritterschlag

SID
Große Ehre für Nick Faldo: Auf Windsor Castle erhielt er den Ritterschlag von Queen Elisabeth
© Getty

Weltklasse-Golfer Nick Faldo hat am Dienstag von Queen Elisabeth II. den Schlag zum Ritter erhalten. Der Brite gewann sechs Majorturniere und war Kapitän des europäischen Teams.

Nicholas Alexander "Nick" Faldo ist am Dienstag von Queen Elisabeth II. zum Ritter geschlagen worden und darf sich von nun an Sir Nick Faldo nennen.

Der Brite kann nach 33 Profijahren im Golf-Sport auf zahlreiche Erfolge zurückblicken. Er zählt mit sechs Majorsiegen zu einem der besten europäischen Golfer aller Zeiten. Zudem war er 2008 Kapitän des europäischen Ryder-Cup-Teams.

Zweiter "Golf-Sir" nach Henry Cotton

Die Auszeichnung erhielt der 52 Jahre alte Weltklasse-Golfer im Schloss Windsor. "Ich hatte den Traum als junger Mann Golfer zu werden und Turniere zu gewinnen, aber hiervon kann man nicht träumen", sagte Faldo überglücklich, nachdem er den Ritterschlag erhalten hatte.

Nick Faldo ist erst der zweite Profi-Golfer, nach Henry Cotton 1988, der zu dieser Ehre kommt.

Glänzender Martin Kaymer in China

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung