Cookie-Einstellungen
Golf

Siem versinkt im Mittelmaß

SID
Für Marcel Siem gab es in Malaysia nichts zu holen
© sid

Der deutsche Golfprofi Marcel Siem hat bei den Malaysia Open den 48. Platz belegt. Den Turniersieg errang Anthony Kang aus den USA, der sich damit 259.000 Euro Preisgeld sicherte.

Mit einer durchschnittlichen Leistung hat Marcel Siem am Schlusstag der mit 1,55 Millionen Euro dotierten Malaysia Open nicht weiter aufholen können.

Anthony Kang siegt

Der Ratinger spielte auf dem Par-72-Kurs des Saujana Golf Clubs wie am Vortag eine 71er-Runde. Siem musste sich letztlich mit 285 (70+73+71+71) Schlägen mit dem 48. Platz und rund 7000 Euro Preisgeld begnügen.

Die Siegprämie in Höhe von 259.000 Euro sicherte sich US-Profi Anthony Kang, der seinen ersten Turniersieg seit acht Jahren mit 271 Schlägen perfekt machte. Für Kang war es der insgesamt dritte Turniersieg seiner Karriere.

Die Golf-Weltrangliste

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung