Fussball

2. Bundesliga live: SpVgg Greuther Fürth gegen Heidenheim heute im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Am 32. Spieltag der 2. Bundesliga trifft die SpVgg Greuther Fürth heute auf den 1. FC Heidenheim.

Am 32. Spieltag der 2. Bundesliga trifft die SpVgg Greuther Fürth heute auf den 1. FC Heidenheim. SPOX verrät Euch, wo und wann Ihr die Partie live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Alle Highlights der 2. Liga gibt es bereits 40 Minuten nach dem Abpfiff auf DAZN - sichert Euch hier 30 Tage kostenlos!

2. Liga, SpVgg Greuther Fürth gegen Heidenheim: Spielort, Datum, Uhrzeit

Die Spielvereinigung empfängt Heidenheim heute im Sportpark Ronhof I Thomas Sommer. Wie alle heutigen Spiele der 2. Liga startet auch dieses um 18.30 Uhr, wie gewohnt vor leeren Rängen.

2. Bundesliga live: SpVgg Greuther Fürth gegen Heidenheim heute im TV und Livestream

Das Spiel zwischen Greuther Fürth und Heidenheim wird leider nicht im Free-TV übertragen, stattdessen überträgt Sky das Duell live und in voller Länge. Als Abonnenten könnt Ihr dort bereits eine halbe Stunde vor Spielbeginn zur Vorberichterstattung einschalten, Sven Haist wird das Geschehen im Anschluss kommentieren.

Der Pay-TV-Sender bietet auch einen Livestream der Begegnung für sämtliche internetfähigen Endgeräte an, nämlich via Sky Go.

Falls Ihr das Spiel nicht in voller Länge sehen könnt, findet Ihr alle Highlights bereits 40 Minuten nach dem Ende auf DAZN. Der Streamingdienst hat außerdem auch Fußball aus der Bundesliga, der Serie A, der Primera Division und der Ligue 1 im Programm. Um das gesamte Angebot kostenlos und unverbindlich zu testen, folgt einfach diesem Link, im Anschluss kostet der Dienst 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro jährlich.

2. Liga: Greuther Fürth gegen Heidenheim im Liveticker auf SPOX

Für alle unter Euch, die kein Sky-Abo besitzen, haben wir in unserem Liveticker-Kalender eine ganze Reihe an Alternativen im Angebot. Wählt dort beispielsweise die Konferenz oder das Einzelspiel und verpasst keine wichtige Aktion!

2. Bundesliga: Die Dienstagsspiele im Überblick

Nicht nur in der oberen Tabellenhälfte wird heute gekickt, im Abstiegskampf treffen der SV Wehen Wiesbaden und der 1. FC Nürnberg aufeinander. Das sind alle heutigen Spiele:

UhrzeitHeimAuswärts
18.30 UhrHamburger SVVfL Osnabrück
18.30 UhrSpVgg Greuther FürthHeidenheim
18.30 UhrSV Wehen Wiesbaden1. FC Nürnberg

2. Liga: Zahlen und Fakten zu Greuther Fürth und Heidenheim

  • Das Hinspiel gaben die Fürther auswärts 0:1 ab, auch weil Maximilian Wittek in der siebten Spielminute einen Elfmeter verschoss.
  • Greuther Fürth hatte einen durchwachsenen Start nach der Corona-Zwangspause. Nachdem die SpVgg in den ersten fünf Spielen nur drei Unentschieden und zwei Niederlagen verbuchte, sicherten sie sich am vergangenen Spieltag gegen Nürnberg den ersten Sieg.
  • Mit 20 Punkten belegt der Heidenheimer Tim Kleindienst aktuell den dritten Rang in der Scorer-Liste. Insgesamt sechs Tore bereitete er direkt vor, 14-mal schlug er selbst zu.

2. Bundesliga: Die Tabelle vor dem 32. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Arminia Bielefeld3158:273161
2.Hamburger SV3159:382153
3.VfB Stuttgart3150:371352
4.1. FC Heidenheim3143:321151
5.SV Darmstadt 983142:40246
6.VfL Bochum3149:46342
7.SpVgg Greuther Fürth3143:41242
8.Hannover 963147:47042
9.FC Erzgebirge Aue3141:44-341
10.SV Sandhausen3137:38-140
11.Holstein Kiel3149:51-239
12.SSV Jahn Regensburg3146:52-639
13.FC Sankt Pauli3137:40-338
14.VfL Osnabrück3139:44-535
15.Karlsruher SC3139:50-1133
16.1. FC Nürnberg3138:51-1333
17.SV Wehen Wiesbaden3139:53-1431
18.SG Dynamo Dresden3129:54-2528
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung