Fussball

SV Wehen Wiesbaden vs. SV Sandhausen heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Am 28. Spieltag spielt der SV Wehen Wiesbaden gegen den SV Sandhausen.

Der Vorletzte der 2. Bundesliga SV Wehen Wiesbaden empfängt heute den SV Sandhausen. Hier erfahrt Ihr, wo Ihr die Partie im TV, Livestream und Liveticker mitverfolgen könnt.

SV Wehen Wiesbaden vs. SV Sandhausen: Datum, Uhrzeit, Stadion

In der 28. Runde der 2. Bundesliga findet am heutigen Dienstag, den 26. Mai, das Spiel zwischen SV Wehen Wiesbaden und SV Sandhausen statt. Gespielt wird in der Brita-Arena in Wiesbaden. Der Anpfiff erfolgt um 18.30 Uhr.

SV Wehen Wiesbaden vs. SV Sandhausen: Heute live im TV und Livestream

Nachdem Sky die Übertragungrechte für die 2. Bundesliga besitzt, wird auch diese Partie auf dem Pay-TV-Sender zu sehen sein. Im TV gibt es das Spiel auf dem Sender Sky Sport Bundesliga 10 HD. Die Vorberichterstattung beginnt bereits 30 Minuten vor Anpfiff. Kommentator für das Match Wiesbaden gegen Sandhausen ist Hannes Herrman.

Auch im Livestream bietet Sky das Duell an. SkyGo-Abonnenten haben Zugriff darauf. Ebenfalls ist es möglich, mit einem SkyTicket die Partie zu schauen. Kunden können entscheiden, ob sie es als Einzelspiel oder in der Tages-Konferenz sehen möchten.

Wenn die Partie dann abgepfiffen ist, stehen 40 Minuten danach die Highlights beim Streamingdienst DAZN bereit. Nicht nur von Wiesbaden gegen Sandhausen sind dabei die Highlights auf der Plattform, sondern alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga. Das "Netflix des Sports" bietet ebenfalls ausgewählte Spiele der höchsten deutschen Spielklasse live und in voller Länge.

Das DAZN-Abo kosten nach dem Ablauf des kostenlosen Probemonats 11,99 Euro im Monat und 119,99 Euro im Jahr.

SV Wehen Wiesbaden vs. SV Sandhausen im Liveticker

Zum Spiel wird von SPOX auch ein Liveticker zum Mitlesen angeboten.

Hier entlang zum Liveticker: SV Wehen Wiesbaden gegen SV Sandhausen.

SV Wehen Wiesbaden vs. SV Sandhausen: Die voraussichtlichen Startaufstellungen

SV Wehen Wiesbaden:

Lindner - Kuhn, Mockenhaupt, Dams, Röcker, Schwede - Chato - Knöll, Kyereh, Dittgen - Schäffler

SV Sandhausen:

Fraisl - Diekmeier, Nauber, Zhirov, Kister, Paqarada - Linsmayer, E. Taffertshofer - Biada - Scheu, K. Behrens

2. Bundesliga: Die Tabelle vor dem 28. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Arminia Bielefeld2751:252653
2.Hamburger SV2750:302046
3.VfB Stuttgart2744:331145
4.1. FC Heidenheim2735:29644
5.SV Darmstadt 982735:33239
6.FC Erzgebirge Aue2738:36238
7.Holstein Kiel2743:42138
8.SpVgg Greuther Fürth2639:35437
9.Hannover 962638:39-135
10.SSV Jahn Regensburg2738:44-634
11.FC Sankt Pauli2734:36-233
12.VfL Bochum2743:45-232
13.VfL Osnabrück2735:40-530
14.SV Sandhausen2731:36-530
15.1. FC Nürnberg2735:47-1230
16.Karlsruher SC2735:46-1128
17.SV Wehen Wiesbaden2733:45-1228
18.SG Dynamo Dresden2525:41-1624
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung