Fussball

2. Liga heute live im TV und Livestream: Spiele, Termine, Free-TV

Von SPOX
Der HSV empfängt Spitzenreiter Arminia Bielefeld am 27. Spieltag.

In der 2. Bundesliga stehen die letzten Spiele des Wochenendes an - der Spieltag allerdings endet noch nicht. Alle Termine, Ansetzungen und Infos zur Übertragung im Free-TV und per Livestream erhaltet Ihr hier.

Sichere Dir jetzt den gratis Probemonat von DAZN und schaue bereits 40 Minuten nach Abpfiff alle Highlights der Partien der 2. Bundesliga.

2. Bundesliga: Diese Spiele stehen heute an

Heute schauen die meisten Fans in den hohen Norden: Sowohl in Hamburg als auch in Kiel geht es um vielleicht entscheidende Punkte für den Aufstieg in die Bundesliga.

DatumUhrzeitHeimGast
24. Mai13.30 UhrHamburger SVArminia Bielefeld
24. Mai13.30 UhrHolstein KielVfB Stuttgart
24. Mai13.30 UhrKarlsruher SCVfL Bochum

2. Bundesliga heute live im TV und Livestream

Die Einzelspiele, also die vollen 90 Minuten, gibt es live und exklusiv hinter der Bezahlschranke von Sky. Der Pay-TV-Sender hat sich die Übertragungsrechte an allen Spielen der 2. Bundesliga gesichert.

Allerdings: Heute gibt es zum (vorerst) letzten Mal die Konferenz aus allen drei Spielen im Free-TV zu sehen. Im Zuge des Beschlusses von Geisterspielen gab Sky bekannt, die Sonntags-Konferenzen der 2. Bundesliga am 26. und 27. Spieltag auf seinem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD zu übertragen.

Los gehts dort um 13 Uhr, durch die Vorberichterstattung führt Euch Moderator Hartmut von Kameke. Er ist es auch, der während der 90 Minuten die Konferenz leitet.

Diese ist in der 2. Bundesliga nicht, wie in der Bundesliga, so aufgebaut, dass extra für die Konferenz eingesetzte Kommentatoren sich die verbalen Bälle zuspielen. Stattdessen wechselt der Sender mit Hilfe des Moderators zwischen den Bildern und Kommentaren der Einzelübertragungen hin und her.

2. Bundesliga im SPOX-Liveticker: Einzelspiele und Konferenz

Ihr seid unterwegs oder habt keine Zeit, Euch die Spiele anzuschauen? Dann ab zu unseren Livetickern:

2. Bundesliga: Darum endet der 27. Spieltag nicht heute

Zum 27. gehört auch die Partie zwischen Dynamo Dresden und der SpVgg Greuther Fürth. Diese musste allerdings verschoben werden, da Spieler und Stab von Dynamo sich nach mehreren positiven Coronatests in Quarantäne begeben mussten.

Als Nachholtermin für die Partie wurde der 9. Juni (18.30 Uhr) festgelegt.

Für die Dresdner bedeutet das in den kommenden Wochen Terminstress. Da auch die Partie vom 26. Spieltag gegen Hannover nachgeholt werden muss, stehen für Dynamo nun vom 31. Mai bis 21. Juni acht Spiele in 22 Tagen an.

"Man hat Wut im Bauch, man fühlt sich ungerecht behandelt", sagte Trainer Kauczinski zu der Situation und hofft, dass dies der Mannschaft "Kraft und eine besondere Motivation" geben wird.

Die Tabelle der 2. Bundesliga vor den Sonntagsspielen

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Arminia Bielefeld2651:252652
2.Hamburger SV2650:302045
3.VfB Stuttgart2642:301245
4.1. FC Heidenheim2735:29644
5.SV Darmstadt 982735:33239
6.FC Erzgebirge Aue2738:36238
7.SpVgg Greuther Fürth2639:35437
8.Holstein Kiel2640:40035
9.Hannover 962638:39-135
10.SSV Jahn Regensburg2738:44-634
11.FC Sankt Pauli2734:36-233
12.VfL Bochum2643:45-231
13.VfL Osnabrück2735:40-530
14.SV Sandhausen2731:36-530
15.1. FC Nürnberg2735:47-1230
16.SV Wehen Wiesbaden2733:45-1228
17.Karlsruher SC2635:46-1127
18.SG Dynamo Dresden2525:41-1624
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung