Fussball

Greuther Fürth vs. VfL Osnabrück heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Greuther Fürth empfängt heute den SV Sandhausen.

In der 2. Bundesliga steht der 28. Spieltag an. Am heutigen Dienstag geht das Spiel Greuther Fürth gegen VfL Osnabrück über die Bühne. Wo Ihr das Spiel live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

SpVgg Greuther Fürth gegen VfL Osnabrück: Datum, Uhrzeit, Ort

Das Spiel des 28. Spieltags zwischen Greuther Fürth und VfL Osnabrück findet am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer in Fürth statt.

SpVgg Greuther Fürth gegen VfL Osnabrück: Heute live im TV und Livestream

Wie bei allen Spielen der 2. Bundesliga hat auch bei Greuther Fürth gegen Osnabrück der Pay-TV-Sender Sky die Übertragungsrechte. Die Partien des Spieltags werden sowohl in Form von Einzelspielen als auch in der Konferenz angeboten.

Dort beginnt die Vorberichterstattung eine halbe Stunde vor Anpfiff. Kommentiert wird das Spiel von Klaus Veltman.

Zusätzlich ist die Begegnung auch im Sky-Livestream zu sehen. Einen Zugang können sich die Kunden mit einem SkyGo-Abo verschaffen. Durch Erwerb eines Sky Tickets könnt Ihr ebenfalls live dabei sein.

Die besten Szenen des Spiels sind 40 dann Minuten nach Abpfiff auf DAZN zu sehen. Auf der Streamingplattform sind neben den Highlights dieser Partie auch die der restlichen Spiele abrufbar. "Das Netflix des Sports" hält zudem Übertragungsrechte für ausgewählte Spiele der Bundesliga.

Für nur 11,99 Euro im Monat bietet DAZN ein Abo an. Im Jahr kostet es 119,99 Euro. Um sich ein Bild über das Angebot von DAZN zu verschaffen, kann der Kunde einen Gratis-Probemonat austesten.

SpVgg Greuther Fürth gegen VfL Osnabrück im Liveticker

Das Spiel zwischen Greuther Fürth und dem VfL Osnabrück wird bei SPOX auch im Liveticker verfügbar sein. Hier klicken, um zum Liveticker zu gelangen.

SpVgg Greuther Fürth gegen VfL Osnabrück: Die voraussichtlichen Aufstellungen

SpVgg Greuther Fürth:

Burchert - Meyerhöfer, Jaeckel, Caligiuri, Wittek - Seguin - Green, S. Ernst - Hrgota, Nielsen, Leweling

VfL Osnabrück:

Kühn - Heyer, van Aken, Trapp - Ajdini, U. Taffertshofer, Blacha, Agu - Ouahim, Amenyido - Ceesay

2. Bundesliga: Der 29. Spieltag

Eine Verschnaufpause bekommen die 18 Teams nach diesem Spieltag nicht, denn bereits in der selben Woche geht es weiter mit Spieltag 29.

So sehen die Begegnungen aus:

HeimAuswärtsWochentagDatumUhrzeit
SV Darmstadt 98SpVgg Greuther FürthFreitag29.5.202018.30 Uhr
VfL OsnabrückJahn RegensburgFreitag29.5.202018.30 Uhr
1. FC NürnbergVfL BochumSamstag30.5.202013 Uhr
Holstein KielArminia BielefeldSamstag30.5.202013 Uhr
SV SandhausenHannover 96Samstag30.5.202013 Uhr
Karlsruher SCFC St. PauliSamstag30.5.202013 Uhr
Hamburger SVSV Wehen WiesbadenSonntag31.5.202013.30 Uhr
HeidenheimFC Erzgebirge AueSonntag31.5.202013.30 Uhr
Dynamo DresdenVfB StuttgartSonntag31.5.202013.30 Uhr
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung