Fussball

2. Bundesliga: Die Freitagsspiele des 15. Spieltages heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Zwei Spiele finden heute Abend statt.

Die 2. Bundesliga eröffnet am heutigen Freitag ihren 15. Spieltag. SPOX gibt einen Überblick über die stattfindenden Partien und zeigt Euch, wo Ihr diese im TV, Stream und Ticker mitverfolgen könnt.

2. Bundesliga: Der 15. Spieltag im Überblick

Zwei Spiele finden am heutigen Freitag statt.

TerminHeimGast
Fr., 29.11.19Karlsruher SCJahn Regensburg
Fr., 29.11.19VfL OsnabrückHamburger SV
Sa., 30.11.19Dynamo DresdenHolstein Kiel
Sa., 30.11.19VfL BochumErzgebirge Aue
Sa., 30.11.191. FC NürnbergWehen Wiesbaden
Sa., 30.11.19FC St. PauliHannover 96
So., 01.12.19SV SandhausenVfB Stuttgart
So., 01.12.191. FC HeidenheimSpVgg Greuther Fürth
So., 01.12.19SV DarmstadtArminia Bielefeld

2. Bundesliga: Die Übertragung in TV und Livestream

Alle Spiele der 2. Bundesliga werden live und exklusiv beim Pay-TV-Sender Sky ausgestrahlt. Alle Partien können dabei im Einzelspiel oder - bei gleichzeitig stattfindenden Begegnungen - in der Konferenz verfolgt werden. Neben der TV-Übertragung bietet Sky seinen Kunden via SkyGo auch einen Livestream an. Über SkyTicket können sogar Nicht-Sky-Kunden heute Abend live mit dabei sein.

2. Bundesliga: Liveticker

Für alle ohne Sky-Abonnement sind wir live mit dabei. In unseren Livetickern tickern wir jedes Spiel des deutschen Unterhauses für Euch mit.

2. Bundesliga: Vorschau

Den Auftakt zum 15. Spieltag machen heute Abend gleich Mal zwei derzeitige Top-Teams der zweiten Liga. Während der Tabellenfünfte Jahn Regensburg beim Karlsruher SC zu Gast ist, muss Tabellenführer Hamburg in Osnabrück ran.

Nach dem Last-Minute-Sieg des HSVs bei Dynamo Dresden haben die Norddeutschen erneut Platz eins übernommen. Möglich machte dies ein Unentschieden von Arminia Bielefeld, die gegen den SV Sandhausen nicht über ein 1:1 hinaus kamen. Heute geht es für die Hanseaten gegen den VfL Osnabrück, der immerhin seit fünf Spielen ungeschlagen ist und sich nach einem schwachen Saisonstart stabilisiert hat.

Ebenfalls einen Lauf hat derzeit Jahn Regensburg. Die Bayern verloren zuletzt am siebten Spieltag beim 1:2 gegen Dynamo Dresden und schlichen sich langsam aber stetig an die Tabellenspitze heran. Neun Punkte ist man von dieser noch entfernt und kann bei einem Dreier gegen den KSC heute auf sechs Zähler heranrücken.

2. Bundesliga: Die Tabelle nach 14 von 34 Spieltagen

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Hamburger SV1432:131929
2.Arminia Bielefeld1430:151529
3.VfB Stuttgart1423:18526
4.FC Erzgebirge Aue1423:20323
5.SSV Jahn Regensburg1427:21620
6.1. FC Heidenheim1422:17520
7.SpVgg Greuther Fürth1416:18-219
8.Holstein Kiel1421:21018
9.SV Sandhausen1415:15018
10.SV Darmstadt 981416:19-318
11.VfL Osnabrück1415:13217
12.Karlsruher SC1422:27-516
13.FC Sankt Pauli1418:20-215
14.1. FC Nürnberg1421:27-615
15.VfL Bochum1425:27-214
16.Hannover 961415:24-914
17.SG Dynamo Dresden1415:26-1112
18.SV Wehen Wiesbaden1417:32-1510
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung