Fussball

2. Bundesliga: Karlsruher SC gegen SV Sandhausen heute im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Letzte Anweisungen vor dem Spiel gegen den SV Sandhausen für die Spieler des Karlsruher SC.

Am 6. Spieltags kommt es am heutigen Freitag zur Zweitligabegegnung zwischen dem Karlsruher SC und dem SV Sandhausen. Wo Ihr das Spiel live im TV, Livestream und Liveticker zu verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Überraschungsteam gegen Aufsteiger: Wer kann in der heutigen Partie drei Punkte im Hinblick auf die Saisonziele einfahren? SPOX hat die Details.

Karlsruher SC gegen SV Sandhausen: Anstoß und Austragungsort

Das heutige Match findet im Wildparkstadion statt. Die Heimspielstätte der Karlsruher befindet sich aktuell jedoch in der Neubauphase und wird auf über 34.000 Plätze ausgeweitet. Daher findet das Spiel sozusagen auf einer Baustelle statt. Anstoß ist dennoch wie gewohnt um 18.30 Uhr.

Karlsruher SC gegen SV Sandhausen heute live im TV und Livestream

Wie bei jedem Spiel der 2. Bundesliga hat auch bei der Partie zwischen dem KSC und dem SVS der Pay-TV-Sender Sky die Übertragungsrechte. Das Spiel seht Ihr demnach entweder bei Sky im TV oder mit dem Sky-Ticket bzw. SkyGo im Livestream.

Karlsruher SC gegen SV Sandhausen heute live im Ticker

Natürlich tickern wir die heutige Begegnung im SPOX-Liveticker in Echtzeit für Euch mit. Garantiert verpasst Ihr hier keine Szene und könnt nebenbei auch das Parallelspiel zwischen Fürth und Wiesbaden verfolgen.

Karlsruher SC gegen SV Sandhausen: Die Teams im Check

Beide Mannschaften trafen bislang in neun Pflichtspielen aufeinander. Die Bilanz ist ausgeglichen, beide Teams konnten in der Vergangenheit jeweils drei Matches für sich entscheiden. In wiederum drei anderen Partien trennten sich die Klubs ohne Sieger.

KSC-Stürmer Philipp Hofmann traf gegen den SV Sandhausen bereits vier Mal. Kurios: Dies gelang ihm im Trikot von drei verschiedenen Klubs. Mit Ingolstadt, Kaiserslautern und Paderborn war Hofmann schon gegen den SVS erfolgreich. Heute könnte ein vierter Klub dazu kommen.

Und so könnten beide Teams heute auflaufen:

  • Karlsruhe: Uphoff - Roßbach, Pisot, Gordon, Thiede - Fröde, Camoglu, Lorenz, Wanitzek - Pourie, Hofmann
  • Sandhausen: Fraisl - Diekmeier, Nauber, Zhirov, Paqarada - Zenga, Linsmayer, Gislason, Förster, Engels - Behrens

2. Bundesliga: Der 6. Spieltag im Überblick

Neben dieser spannenden Paarungen, die heute anstehen, gibt es noch den ein oder anderen Leckerbissen im Bundesliga-Unterhaus. Beschlossen wird der 6. Spieltag vom Stadtderby zwischen St. Pauli und dem HSV. Alle weiteren Zweitligaspiele vom Wochenende habt Ihr hier zusammengefasst:

AnstoßHeimteamAuswärtsteam
Heute, 18.30 UhrKarlsruher SCSV Sandhausen
Heute, 18.30 UhrGreuther FürthWehen Wiesbaden
Morgen, 13 UhrJahn RegensburgVfB Stuttgart
Morgen, 13 UhrHannover 96Arminia Bielefeld
Morgen, 13 Uhr1. FC HeidenheimHolstein Kiel
Sonntag, 13.30 UhrErzgebirge AueVfL Osnabrück
Sonntag, 13.30 UhrDarmstadt 981. FC Nürnberg
Sonntag, 13.30 UhrBochumDynamo Dresden
Montag, 20.30 UhrFC St. PauliHamburger SV
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung