Fussball

2. Bundesliga live: VfB Stuttgart – VfL Bochum heute im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der VfB Stuttgart befindet sich momentan in der Verfolgersituation – mit einem Sieg könnten die Schwaben auf den zweiten Platz klettern.

Der fünfte Spieltag der 2. Bundesliga neigt sich dem Ende zu, abschließend erwartet der VfB Stuttgart zuhause den VfL Bochum. Wo die Partie im TV, Livestream oder Liveticker stattfindet, sagen wir euch hier bei SPOX.

Erlebt die Highlights der 2. Liga und alle Freitagsspiele der Bundesliga live und in voller Länge auf DAZN. Hier einen Monat gratis testen!

VfB Stuttgart - VfL Bochum: Termin und Austragungsstätte

Die letzte Begegnung des fünften Spieltags wird wie gewohnt am Abend stattfinden. Um 20.30 Uhr wird Manuel Gräfe sie in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart anpfeifen.

2. Bundesliga live: VfB Stuttgart gegen den VfL Bochum heute im TV und Livestream

Sky besitzt in dieser Saison die Exklusivrechte an allen Spielen der 2. Bundesliga. Wenn Ihr Stuttgart und Bochum also live sehen möchtet, müsst Ihr dies über den Pay-TV-Sender tun. Eine halbe Stunde vor dem Anstoß beginnt dort die Übertragung mit Kommentator Jonas Friedrich.

Alternativ könnt Ihr das Programm auch per App streamen - mit Sky Go. So habt Ihr überall Zugriff auf die Ausstrahlung, vorausgesetzt Ihr besitzt ein internetfähiges Endgerät. Den gesamten fünften Spieltag könnte man zudem per Sky Ticket erwerben.

2. Liga: VfB Stuttgart - VfL Bochum im Liveticker auf SPOX

Möchtet Ihr kein Geld ausgeben und dennoch auf dem Laufenden bleiben, könnt Ihr unseren SPOX-Liveticker nutzen. Dort bleibt Ihr immer up to date.

Stuttgart gegen Bochum: Die voraussichtlichen Aufstellungen

So könnten beide Mannschaften heute starten:

  • VfB Stuttgart: Kobel - P. Stenzel, Phillips, Badstuber, Insua - Karazor - Klement, Castro - Didavi - Wamangituka, Gomez
  • VfL Bochum: Riemann - Gamboa, Decarli, Si. Lorenz, Danilo - Losilla, Tesche - Osei-Tutu, Maier, D. Blum - Ganvoula

2. Liga: Alle Ergebnisse des fünften Spieltags

Größtenteils ist der Spieltag bereits Geschichte, Tabellenführer Hamburg konnte sich im Nordderby gegen Hannover deutlich mit 3:0 durchsetzen.

HeimteamErgebnisAuswärtsteam
1. FC Nürnberg2 - 21. FC Heidenheim
SV Sandhausen1 - 0SV Darmstadt 98
SG Dynamo Dresden3 - 3FC Sankt Pauli
SV Wehen Wiesbaden0 - 5SSV Jahn Regensburg
Arminia Bielefeld2 - 2SpVgg Greuther Fürth
VfL Osnabrück3 - 0Karlsruher SC
Holstein Kiel1 - 1FC Erzgebirge Aue
Hamburger SV3 - 0Hannover 96

2. Bundesliga: Die Tabelle vor dem Montagsspiel

Der VfB Stuttgart befindet sich momentan in der Verfolgersituation - mit einem Sieg könnten die Schwaben auf den zweiten Platz klettern.

PlatzTeamSpTGDiffP
1Hamburger SV5133+1013
2SV Sandhausen574+310
3VfL Osnabrück594+59
4Arminia Bielefeld5128+49
5VfB Stuttgart464+28
6FC Erzgebirge Aue576+18
7SpVgg Greuther Fürth576+18
8SSV Jahn Regensburg5106+47
91. FC Nürnberg569-37
10Karlsruher SC5912-36
111. FC Heidenheim589-15
12Hannover 96567-15
13FC Sankt Pauli5810-25
14SG Dynamo Dresden579-25
15Holstein Kiel557-25
16SV Darmstadt 98536-35
17VfL Bochum4710-32
18SV Wehen Wiesbaden5616-101
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung