Fussball

VfL Osnabrück gegen SV Darmstadt 98 heute live: 2. Bundesliga im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der VfL Osnabrück ist im Pokal nur knapp an Leipzig gescheitert.

Zum Abschluss des dritten Spieltags der 2. Bundesliga treffen am heutigen Montag der VfL Osnabrück und Darmstadt 98 aufeinander. SPOX zeigt euch, wo und wann Ihr die Partie heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Darmstadt hat sich am vergangenen Wochenende in der ersten Pokalrunde deutlich gegen Oberneuland drchgesetzt. Die Lilien gewannen mit 6:1, Serdar Dursun erzielte einen Dreierpack. Osnabrück hingegen bot sich ein ansehnliches Spiel mit Vorjahresfinalist RB Leipzig, verlor aber am Ende knapp mit 2:3.

VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98: Wann und wo findet das Spiel statt?

Wie gewohnt steigt das Montagsspiel der 2. Bundesliga um 20.30 Uhr. Austragungsort ist die Bremer Brücke in Osnabrück. Die Heimspielstätte der Violets, so der Spitzname des Klubs, bietet 16.667 Zuschauern Platz. Schiedsrichter Patrick Ittrich wird die Partie leiten.

VfL Osnabrück gegen Darmstadt 98 heute live im TV und Livestream

Im Free-TV ist die Begegnung zwischen Osnabrück und Darmstadt nicht zu sehen, da sich der Bezahlsender Sky die exklusiven Übertragungsrechte an der zweithöchsten deutschen Spielklasse gesichert hat.

Gezeigt wir das Spiel auf dem Sender Sky Bundesliga 1 HD. Darüber hinaus bietet der Pay-TV-Sender seinen Kunden einen Livestream via SkyGo an.

Bereits 40 Minuten nach Abpfiff findet Ihr die Highlights der Partie auf DAZN. Zudem werden die ausführlichen Zusammenfassung auch auf Youtube veröffentlicht. Das Video geht montags um 0.00 Uhr online.

VfL Osnabrück vs. Darmstadt 98 heute im Liveticker

Wer kein Sky-Kunde ist, kann die Partie im Liveticker von SPOX verfolgen. Dort verpasst Ihr keine spielentscheidenden Szenen und damit natürlich auch keine Tore. Hier geht's zum Liveticker der Partie Osnabrück gegen Darmstadt.

VfL Osnabrück - Darmstadt 98: Die Vorschau

Zweitliga-Aufsteiger Osnabrück ist mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet. Zum Auftakt gab es ein 1:3 gegen Heidenheim, worauf ein 1:0-Sieg gegen den SV Sandhausen folgte. Gegen Darmstadt soll also der erste Heimsieg her.

Die Lilien sind noch ungeschlagen und stehen mit vier Zählern im oberen Tabellendrittel. Am ersten Spieltag verpasste D98 gegen den Hamburger SV nur knapp einen Dreier, der HSV glich erst in der achten Minute der Nachspielzeit durch einen umstrittenen Elfmeter aus. Gegen Holstein Kiel gab es dann einen souveränen 2:0-Erfolg.

2. Liga: Die aktuelle Tabelle

  • Die Tabelle der 2. Bundesliga vor dem Montagsspiel:
PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Hamburger SV36:157
2.VfB Stuttgart36:427
3.Karlsruher SC37:526
4.FC Erzgebirge Aue36:516
5.SpVgg Greuther Fürth34:316
6.Arminia Bielefeld37:525
7.Hannover 9635:324
8.SV Darmstadt 9823:124
9.1. FC Heidenheim36:514
10.SSV Jahn Regensburg34:314
11.SV Sandhausen34:404
12.Holstein Kiel33:4-14
13.VfL Osnabrück22:3-13
14.SG Dynamo Dresden34:6-23
15.1. FC Nürnberg33:7-43
16.VfL Bochum34:7-31
17.FC Sankt Pauli33:6-31
18.SV Wehen Wiesbaden33:8-50
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung