Fussball

96-Coach Stendel plant weiter mit Sane

SID
Daniel Stendel gibt die Hoffnung auf einen Verbleib von Salif Sane bei 96 nicht auf

Trainer Daniel Stendel von Hannover 96 hofft weiterhin darauf, dass sein von anderen Klubs umworbener Abwehrchef Salif Sane beim Bundesliga-Absteiger bleibt.

"Salif hat mir nach wie vor nicht gesagt, dass er nicht mehr für uns spielen will", sagte der Coach der Niedersachsen zwei Tage vor dem Zweitliga-Auftakt am Freitag (20.30 Uhr im LIVETICKER) beim 1. FC Kaiserslautern.

Die Norddeutschen treffen auf dem Betzenberg auf ihren früheren Trainer Tayfun Korkut. Stendel betreute seinerzeit das U19-Team von Hannover 96.

Hannover 96 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung